Besuch aus der Vergangenheit: Longines Heritage Classic Chronograph 1946

Im Laufe seiner langen Geschichte hat es der Uhrenhersteller Longines aufs Schönste verstanden Modelle zu entwerfen, die ihre Zeit problemlos überdauern. Der beste Beweis dafür ist die Longines Heritage Classic Chronograph 1946 – eine Neuinterpretation eines Modells aus der zweiten Hälfte der 1940er Jahre. Zu jener Zeit entwickelte der Schweizer Hersteller eine ganze Reihe eleganter Zeitmesser auf dem neuesten Stand der damaligen Technologie. Diese schlichten und zeitlosen Modelle begeistern auch heute noch die Liebhaber von leistungsstarken Vintage-Uhren.
Die Heritage-Modelle stellen eine Hommage an den Pioniergeist, der die Longines-Uhrmacher seit der Unternehmensgründung beflügtelt, dar.

Die Uhr bleibt dem Design des ursprünglichen Modells treu und präsentiert ein bombiertes, opalisierend silberfarbenes Zifferblatt. Es wird von zwei fein gearbeiteten, vertieften Zählern geziert; eine 30-Minuten-Anzeige auf der 9-Uhr-Position und eine kleine Sekunde auf 3-Uhr-Position. Ganz im Stil der damaligen Epoche geben ausgewogene, leicht geneigte arabische Dauphin-Ziffern den Stundentakt an. Bei 12 Uhr ist der Schriftzug LONGINES in der original Typographie aus den 1940er Jahren angebracht. Das Ganze wird von einer eleganten Minuterie ergänzt, die außen um das Zifferblatt läuft.
Feuille-Zeiger aus gebläutem Stahl veredeln das Gesicht des Chronographen und setzen einen farblich schönen Kontrapunkt. Das gilt auch für die Zeiger der Hilfszifferblätter. Über dem Zifferblatt liegt ein robustes, kratzfestes und entspiegeltes Saphirglas.

Der Longines Heritage Classic Chronograph 1946 wird vom exklusiven Kaliber L895.5 angetrieben, einem automatischen Chronographenwerk. Dieses arbeitet auf einer Frequenz von 28.800 Halbschwingungen pro Stunde bei einer Gangreserve von 54 Stunden.
Das Werk liegt in einem mittelgroßen Gehäuse aus Edelstahl mit einem Durchmesser von 40 mm und ist wasserdicht bis zu einem Druck von 3 bar. Seine Oberflächen sind poliert und gerundet und die Drücker hat Longines so gestaltet, dass sie den eleganten Gesamteindruck noch zusätzlich verstärken.

Longines präsentiert die Heritage Classic Chronograph 1946 an einem Armband aus schwarzem, seidenmatten Leder, das sich durch seine feine Textur und einen entschiedenen Vintage-Charakter auszeichnet.

Schreib als Erster einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.