Ganz in Bronze: Longines Legend Diver Watch

Das Aushängeschild des Heritage Segments von Longines, die Longines Legend Diver Watch, ist ab sofort auch in einer bronzenen Version erhältlich. Diese Kreation dominiert mit warmen Farbtönen, die der ersten Taucheruhr des Herstellers ein ganz neues Gesicht verleihen.
Als Neuinterpretation einer Taucheruhr aus den 1960er Jahren nimmt die Longines Legend Diver einen Ehrenplatz in der Kollektion des Herstellers ein. Diese Kollektion wurde im Laufe der Jahre kontinuierlich ausgebaut und nimmt nun das erste Modell in Bronze auf.

Bronze ist ein äußerst lebendiges Material, das sich mit seinem warmen Farbton schmückt und vor allem auch mit seiner charakteristischen natürlichen Patina, die sich im Laufe der Zeit entwickelt und immer mehr an Schönheit und Aussagekraft gewinnt, und dabei jedes Modell zu einem Unikat macht.
Wie schon die Vorgängermodelle der Kollektion bewahrt auch die Legend Diver Bronze den Esprit und die klaren Linien des Originals. Gleichzeitig schmückt sie sich mit den technischen Eigenschaften von heute.

Das Zifferblatt kommt in einem herrlichen Dunkelgrün mit Dégradé-Effekt. Die Zeiger und Indexe sind mit Leuchtmasse versehen, um sicherzustellen, dass auch in der Dunkelheit eine einwandfreie Leserlichkeit gegeben ist. Um den Rand läuft eine innere, drehbare Taucherlünette.
Das Zifferblatt wird von einem Saphir-Boxglas mit mehrfacher Antireflexbeschichtung geschützt.

Angetrieben wird dieser jüngste Zuwachs der Legend Diver Watch wird von einem Automatikwerk angetrieben. Das Kaliber L888.5 basiert auf dem ETA A31.L11 und arbeitet mit 25.200 Halbschwingungen pro Stunde und garantiert eine Gangreserve von mindestens 64 Stunden.
Das Werk liegt in einem Gehäuse von 42 mm, das, wie bereits mehrfach erwähnt, aus Bronze besteht. Der Boden besteht aus Titan und trägt ein geprägtes Relief eines Tauchers.
Es ist wasserdicht bis 30 bar und wird von einem braunen Armband aus Leder komplettiert. Im Lieferumfang der Uhr ist auch ein NATO-Band aus grünem Nylon enthalten.

Vor allem durch die Entscheidung, die Taucherlünette innen zu platzieren anstatt traditionell außen auf dem Gehäuse, eignet sich die Longines Legend Diver Watch hervorragend für den Alltag, ist sie doch eher elegant statt sportlich.

Schreib als Erster einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.