Wunderbar retro: Die Sixties Iconic Collection von Glashütte Original

Glashütte Original hat seine „Sixties Iconic Collection“ vorgestellt. Sie ist ein Tribut an das unvergessene Design der heute ikonischen Zeitmesser aus den 1960er Jahren. Diese Sonderkollektion besteht aus fünf eleganten, farbenfrohen Uhren im unverkennbaren Stil der beliebten Sixties-Linie von Glashütte Original.
In den 60er Jahren des vergangenen Jahrhunderts erblühte rund um den Globus eine völlig neue Lebenskultur. Musik, Kunst, Design und Technologie waren voller Inspirations- und Glashutte-Sixties-Iconic-Red-1-39-52-07-02-01_aInnovationskraft und läuteten damit eine Ära ein, die mit ihrem unverwechselbaren Stil das moderne Leben entscheidend prägte.

Die Sixties Iconic-Uhren gibt es in den Varianten Sixties Red, Sixties Brown, Sixties Golden, Sixties Grey und Sixties Aqua. Alle fünf Modelle kommen mit einem Dégradé Effekt auf dem Zifferblatt, der in der manufaktureigenen Zifferblattfertigung von Glashütte Original in Pforzheim entsteht. Bei diesem Verfahren werden die Zifferblätter zunächst mit viel Sorgfalt galvanisiert und anschließend von Hand in mehreren Durchgängen lackiert. Darauf wird im Anschluss mit Hilfe einer speziellen Lackierpistole eine Glashutte-Original-Sixties-grey-dial-fullweitere Farbe aufgetragen und je nach Winkel und Sprühtechnik entsteht so ein individueller Farbverlauf, der jede Uhr zu einem Unikat werden lässt. Bei den Modellen Sixites Red, Sixties Grey und Sixties Brown kommt ein Strahlenschliff auf dem Zifferblatt hinzu; bei den Modellen Sixties Golden und Sixties Aqua ein goldener bzw. türkisfarbener Schimmer, der nach außen hin ausläuft.

Besonders typisch für den Retro-Charakter der Uhren sind die gewölbten Zifferblätter sowie die leicht gewölbten Stunden- und Minutenzeiger aus Weißgold. Letztere sind für eine bessere Ablesbarkeit mit Super-LumiNova beschichtet. Auf den Positionen 3, 6, 9 und 12 befinden sich arabische Ziffern, deren Typographie Glashutte-Sixties-Iconic-Aqua-1-39-52-09-02-01die unverwechselbare Handschrift der 1960er Jahre trägt.

Im Inneren der Uhren aus der Sixties Iconic Collection arbeitet das Automatikkaliber 39-52. Dieses stellt eine Gangreserve von 40 Stunden zur Verfügung und trägt die charakteristischen Qualitätsmerkmale der Glashütter Uhrentradition. Angezeigt werden Stunde, Minute und Sekunde.

Alle Modelle kommen in gerundeten Edelstahlgehäusen von 39 mm Durchmesser und sind jeweils mit einem farblich passenden Zifferblatt passenden Louisiana-Alligator-Lederband versehen. Die Armbanduhren sind wasserdicht bis 3 bar, ihr Boden ist verschraubt.

Ein Kommentar

  1. Walid sagte:

    Ich finde Uhren im Retrolook nicht passend. Uhren sind ein pures Schmuckstück, welches eine gewisse Form und Optik von Eleganz haben muss. Es ist natürlich geschmackssache, aber mir selber gefällt dies nicht. Trotzdem super Artikel!

    3. April 2016
    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.