TUW Ruhla – die Rückkehr einer Legende?

This post is also available in: frFrançais (Französisch)

TUW Ruhla – die Thüringer Uhrenwerke Ruhla – waren mehr als 100 Jahre auf dem deutschen und internationalen Uhrenmarkt mit ihren Kreationen präsent. Über 8000 Uhrmacher stellten bei Ruhla sicher, dass mehr als 2 Millionen Uhren pro Jahr an die Käufer geliefert werden konnten.

1892 leistete die Firma mit der ersten deutschen in Serie gefertigten Taschenuhr Pionierarbeit. Zu Beginn der 1990er Jahre und mit der Wiedervereinigung kam jedoch das Aus für Ruhla. Jetzt soll die traditionsreiche Uhrenmarke mit Hilfe einer Kickstarter-Kampagne wieder zurück ins Leben geholt werden.

b4cfeadc46fb45754752d778dafa5d1e_original
Historische Ruhla Modelle, vermutlich aus den 1970er Jahren

Solide, zuverlässige Uhrmacherkunst mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis zu bieten, war immer und bleibt auch weiterhin das Ziel. In Anlehnung an das traditionelle Ruhlaer Design der 1960er und 70er Jahre sollen auch in Zukunft wieder Uhren für Liebhaber gefertigt werden. Dabei reicht die Produktpalette von klassischen Zeitmessern über Taucher- und Fliegeruhren bis hin zu extravaganten Solaruhren. Auch ein Retro-Modell ist dabei. 12 verschiedene Modelle sind insgesamt geplant und jedes kommt in verschiedenen Ausführungen – im Falle der klassischen „Thuringia“ hat man die Wahl zwischen jeweils 8 Damen- und Herrenmodellen. Mit Leder- oder Mesharmband, mit schwarzem oder weißem Zifferblatt; und natürlich hat man auch die Wahl zwischen verschiedenen Farben bei dem tradtionellen Balken, der die Mitte des Zifferblattes so charakteristisch ziert.

Die Damenuhr Thuringia in der Lederausführung
Die Damenuhr Thuringia in der Lederausführung

Die Armbanduhren der TUW Ruhla Thuringia-Kollektion haben ein rundes Gehäuse aus poliertem Edelstahl. Das Zifferblatt wird von einem Saphirglas geschützt, der Boden ist verschraubt. Es hält einem Druck von bis zu 5 Bar statt und hat in der Damenversion einen Durchmesser von 32 mm, für die Herren darf es mit 40 mm etwas mehr sein. Angetrieben werden diese Armbanduhren von einem Automatikwerk; angezeigt werden Stunden, Minuten und Sekunden. Zusätzlich befindet sich zwischen 4 und 5 Uhr ein kleines Datumsfenster.

e3339fb28e0cc9563c45cd63fd501a60_original
Das Modell Thuringia Vintage für Herren

Verwendet werden bei Ruhla ausschließlich hochwertige Materialien: Chirurgenstahl, kratzfestes Saphirglas und zuverlässige Uhrwerke aus russischer, japanischer und schweizer Herstellung.
Ab April ist die Auslieferung der ersten Modelle an den Kunden geplant, über die Homepage von Ruhla kann schon länger vorbestellt werden.

Wir hoffen, dass TUW Ruhla mit ihren designschönen Uhren nicht nur zurückkommen, sondern auch dauerhaft wieder auf dem Markt Fuß fassen können. Solide, zuverlässige und erschwingliche Uhren Made in Germany – davon sehen wir gerne mehr.

Schreib als Erster einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.