Nicht mehr lang bis zur Only Watch Versteigerung 2015!

Im Herbst – genauer gesagt am 7. November diesen Jahres – findet, erstmals in Genf, die Only Watch-Versteigerung statt. Bereits zum sechsten Mal stellen namhafte Uhrenhersteller einzigartige Modelle zur Verfügung, die versteigert werden. Alle Einnahmen gehen an die „Monaco Association Against Muscular Dystrophy“. Alle Only Watch-Modelle gibt es nur ein einziges Mal. Entweder sind sie die ersten Modelle aus einer Limited Edition oder ein spezieller Prototyp. Im besten Fall, wurden sie eigens für die Versteigerung gebaut. Das lässt die Herzen von Uhrenliebhabern und -sammlern höher schlagen. Das nötige Kleingeld sollte man aber schon mitbringen.

Wir stellen an dieser Stelle nochmal 24 Modelle vor – zusätzlich zu den schon vorgestellten 20.

Mehr einzigartige Uhren für Only Watch 2015

Armin Strom

Armin Strom

Die "Skeleton Pure" von Armin Strom überzeugt mit einem vollständig skelettierten Uhrwerk, dem Kaliber ARM09-S. Das Gehäuse ist aus Edelstahl, das Armband aus Alligatorleder.

Chanel

Chanel

Chanel steuert eine Damenuhr bei, die "Mademoiselle Privé." Das Gehäuse aus 18-karätigem Weißgold beherbergt ein Zifferblatt aus beiger Seide mit handgefertigter Spitze und drei Perlen. Angetrieben wird diese Uhr von einem Quarzwerk.

MB&F

MB&F

Die "Melchior" ist nicht nur die wahrgewordene Phantasie eines jeden kleinen Jungen, sie ist auch eine Uhr der Luxusklasse. Verbaut ist ein L'Epée Mechanikwerk aus dem Hause MB&F.

Rebellion

Rebellion

Der Rebellion "REB-7 Regulator" stellt durch das offene Zifferblatt das darunterliegende Uhrwerk in den Mittelpunkt. Ein zusätzliches Zuckerl: die Uhr wird mit Handschuhen und dem signierten Helm von Nicolas Prost zusammen erworben - getragen beim 24-Stunden Rennen von Le Mans 2015.

Bell & Ross

Bell & Ross

Einen Totenschädel und ein mechanisches Uhrwerk, das bringt die "BR01 Skull Bronze Tourbillon" mit. Mit traditionellen Motiven, die dem Militär entlehnt wurden und einem Gehäuse aus Bronze ist diese Bell & Ross ein astreiner Blickfang.

Leroy

Leroy

Leroy tritt mit der "Chronomètre Observatore Pièce Unique Only Watch" an. In dieser Uhr arbeitet das mechanische Kaliber L200AI mit Handaufzug.

Boucheron

Boucheron

Die Damenuhr "Epure Vague de Lumière" ist ausgestattet mit Weißgold und Diamanten. Angetrieben wird dieses Schmuckstück vom Kaliber GP400 Girard-Perregaux Manufacture - was diese Armbanduhr definitiv zu mehr als einem Schmuckstück macht.

Laurent Ferrier

Laurent Ferrier

Mit der "Galet Square Only Watch" bietet Laurent Ferrier eine neue Komposition der Raumaufteilung auf einem Zifferblatt. Gehalten in zwei verschiedenen Silbertönen und mit blauen Akzenten vor allem im Zusammenspiel mit dem dunkelblauen Armband ein absoluter Blickfang. Angetrieben wird die Uhr vom F...

IWC

IWC

IWCs Ingenieur Automatic Edition "Tribute to Nico Rosberg" kommt mit einem schwarzen Gehäuse, Zifferblatt und Armband mit grünen Akzenten und farblich passender Ziernaht.

Bovet Fleurier

Bovet Fleurier

Die "Amadeo Fleurier 39 Lady Bovet" kommt in einem 18-karätigen Weißgoldgehäuse. Das Zifferblatt ist aus pinkem Perlmutt mit 12 Diamanten.

Breguet

Breguet

Das Modell "Type XXI 3813" von Breguet kommt in einem runden Gehäuse aus Platin. Im Inneren der Uhr arbeitet ein Chronographenkaliber mit Flyback-Funktion und Selbstaufzug.

Carl F. Bucherer

Carl F. Bucherer

Ein 18-karätiges Weißgold-Gehäuse und eine gewölbtes Saphirglas ergeben eine Wasserdichtigkeit bis 30 Meter bei der "Manero Chronoperpetual Onlywatch 2015". Angetrieben wird die Uhr vom Automatikkaliber CFB 1904. Gangreserve: 50 Stunden.

Jaquet Droz

Jaquet Droz

Jaquet Droz bringt die "Petite Heure Minute Paillonnée" zur Only Watch 2015 mit. Die Schönheit mit dem Guilloché-Zifferblatt in Bordeau kommt in einem 18-karätigem Gehäuse aus Gold. Im Inneren arbeitet das Jaquet Droz-Kaliber 2653.P.

Speake-Marin

Speake-Marin

Das Piccadilly-Gehäuse ist eines der Markenzeichen von Speake-Marin. Bei der "Resilience - One Art (J-Class Collection)" ist es aus Rotgold. Das Zifferblatt ist aus gebranntem, weißem Emaille mit klassischen, römischen Ziffern und blauen Zeigern.

Blancpain

Blancpain

Die Blancpain "Villeret Calendrier Chinois Traditionel" kommt mit einem unwiderstehlichen schwarzen Zifferblatt mit rotgoldenen Applikationen. Auch das Gehäuse ist aus Rotgold und das Kaliber 3638 stellt die Energie zur Verfügung. Damit kommt auch eine beeindruckende Gangreserve von 168 Stunden.

Maurice Lacroix

Maurice Lacroix

Die "Masterpiece Gravity " ist ein wunderbares Beispiel dafür, was Uhrmacher Maurice Lacroix Uhrenliebhabern zu bieten hat. Im blauen, polierten Powerlite-Gehäuse liegen zwei blaulackierte Zifferblätter. Angetrieben wird diese einzigartige Uhr vom Kaliber ML 230.

Ulysse Nardin

Ulysse Nardin

Ganz in schwarzem Titan kommt der Teilnehmer von Ulysse Nardin daher. Verbaut ist das Selbstaufzugs-Kaliber UN-690. Diese Uhr läuft unter dem Namen "Only Watch Stranger".

Patek Philippe

Patek Philippe

Die Patek Philippe "Ref. 5016A-010" überzeugt mit einem wunderschönen blauen Zifferblatt mit Applikationen in Weißgold und Breguet-Ziffern. Das Gehäuse ist widerstandsfähig gegen Feuchtigkeit und Staub, jedoch nicht wasserdicht.

Piaget

Piaget

Piaget hat für die diesjährige Only Watch Versteigerung seine Altiplano 900P zur "Piaget Altiplano 900P 38 mm weiterentwickelt. Roter Stunden- und Minutenzeiger heben sich vom schwarzlackierten Uhrwerk ab. Das Gehäuse ist aus 18-karätigem Weißgold.

Urwerk

Urwerk

Die "UR-106 Only Watch" von Urwerk wartet mit einem Gehäuse aus Titan, einer Lünette aus Edelstahl und einem schwarzen Überzug aus PVD auf. Angetrieben vom Kaliber 6.01 mit Automatikaufzug ist es eine überzeugende, einzigartige Armbanduhr. Mondphasenanzeige inklusive.

Perrelet

Perrelet

Perrelets Signature-Uhr, die Turbine, kommt in einer Sonderausführung zur Only Watch Versteigerung. Die "Turbine XL Sheriff" ist mit dem Kaliber P-331 ausgestattet und kommt im roségoldenen Gehäuse.

Richard Mille

Richard Mille

Richard Mille hat einen Prototyp seines Tourbillon "RM 27-02" Rafael Nadal gespendet. Diese Uhr wurde von Nadal getestet und während Roland Garros, Wimbledon und den US Open getragen. Ich glaube, dem müssen wir nichts mehr hinzufügen.

Tudor

Tudor

Die "Heritage Black Bay One" ist bis 200 Meter wasserdicht. Das 41 mm Edelstahlgehäuse ist poliert und mit einem Satin-Finish versehen. Das mechanische Kaliber 2824 mit Selbstaufzug wartet mit einer 38-stündigen Gangreserve auf.

Thomas Mercier

Thomas Mercier

Die "Britannica" von Thomas Mercier ist eine achteckige Tischuhr mit blauem Zifferblatt, welches den Sternenhimmel abbildet. Diese Uhr ist die erste aus der neuen Britannica-Kollektion des Hauses. Ein 8-tägige Gangreserve wird vom kaliber TM0802 bereitgestellt.

Loading image... Loading image... Loading image... Loading image... Loading image... Loading image... Loading image... Loading image... Loading image... Loading image... Loading image... Loading image... Loading image... Loading image... Loading image... Loading image... Loading image... Loading image... Loading image... Loading image... Loading image... Loading image... Loading image... Loading image...

Schreib als Erster einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.