BlingBling! Die Rolex Oyster Perpetual Datejust Pearlmaster 39

Rolex präsentiert drei außergewöhnliche Versionen der Oyster Perpetual Datejust Pearlmaster in einer neuen größe von 39 mm in 18 Karat Gelb- oder Weißgold, gepaart mit farbigen Edelsteinen.

Rolex-Datejust-Pearlmaster-39-Diamond-3235-aBlogtoWatch-13Die Modelle mit „Fancy Pink“, „Fancy Green“ und „Fancy Orange“-Saphiren verfügen über farbige Zifferblätter mit diamantbesetzten Ziffern (jeweils die 6 und die 9). Zudem sind Versionen mit diamantbesetzten Armbändern und Diamantpavézifferblättern erhältlich. Die einzelnen Steine, welche auf der Lünette einen Regenbogeneffekt erzeugen, sind nicht ohne weiteres anzuordnen. Die Steine in der jeweils genau passenden Farbe zu finden und anzuordnen dauert für jede einzelne Uhr ca. zwei Wochen. Jeder Stein, auch bei der vollständig diamantbesetzten Variante, ist sorgfältig von Hand platziert und angebracht.

Diese Modelle haben jedoch mehr drauf, Schönheit ist nicht alles und deshalb überzeugen sie auch durch mehr als durch ihre Eleganz. Diese Uhrenmodelle vereinen alle für Rolex typischen uhrmacherischen Qualitäten in sich. Das wasserdichte Oyster Gehäuse ist wasserdicht bis zu einer Tiefe von 100 Metern und der Inbegriff von Robustheit. Der charakteristisch geformte Mittelteil der Armbanduhr wird aus einem massiven, 18-karätigem Goldblock gefertigt. Der Gehäuseboden ist verschraubt und auch die Krone ist für maximale Dichtigkeit verschraubbar.
Für eine optimale Ablesbarkeit des Datums ist über dem Datumsfenster auf 3 Uhr eine Zykloplupe innerhalb des Saphirglases angebracht.

Rolex-Datejust-Pearlmaster-39-Diamond-3235-aBlogtoWatch-33Im Inneren der Datejust arbeitet das Kaliber 3235. Damit ist diese Pearlmaster mit einem Uhrwerk der neuen Generation ausgestattet, einem vollständig von Rolex entwickelten und hergestellten Kaliber. Das sollte Leistungen der Superlative garantieren. Das Werk ist COSC-zertifiziert. Rolex geht aber noch weiter: es erwartet von diesem Kaliber eine Ganggenauigkeit, die doppelt so hoch ist wie die, welche für das COSC-Siegel verlangt wird. Gegenüber seinen Vorgängern besticht dieses Kaliber durch Fortschritte in Sachen Präzision, Gangreserve, Stoßfestigkeit, Unempfindlichkeit gegenüber Magnetfeldern, Bedienkomfort und Zuverlässigkeit. Das Werk ist mit einer Chronergy-Hemmung ausgestattet, welche einen hohen energetischen Wirkungsgrad mit großer Funktionssicherheit vereint. Das Werk verfügt über einen Selbstaufzugsmechanismus und eine Gangreserve von ca. 70 Stunden.

Beim fünfgliedrigen Armband sind Keramikteile mit verbaut. Diese Teile sind nicht sichtbar, schützen aber das Armband vor einer Verformung. Goldteile können sich über eine längere Zeit manchmal ausdehnen, das ist der Weichheit des Materials geschuldet. Durch die eingefügten Keramikteile schützen die Verbindungen zwischen den einzelnen Gliedern vor einer Verformung, die durch eine Ausdehnung der Goldteile geschehen könnte.

Durch die vielen Edelsteine, noch mehr durch die unterschiedlichen Farben, könnte man annehmen, dass die Rolex Oyster Perpetual Datejust Pearlmaster 39 als eine Frauenuhr gehandelt wird. Durch ihre Größe ist das aber nicht unbedingt der Fall. Von diesem Modell dürften sich auch viele Männer angesprochen fühlen.

3 Kommentare

  1. Simon sagte:

    Eine Wunderschöne Uhr, zwar nicht so billig aber die Diamanten sind einfach ne Wucht!

    27. August 2015
    Antworten
  2. Dennis sagte:

    Bei dieser Uhr kann wohl zurecht sagen. Mehr Luxus geht nicht. Man muss natürlich ein freund vieler Farben sein, für diese sehr ausgefallene Uhr. Kennen Sie eigentlich die Wort-Uhr von Biegert & Funk? Was halten Sie von dieser Art Design-Uhr?

    11. September 2015
    Antworten
  3. admin sagte:

    Hallo Dennis, ja „ausgefallen“ trifft es wohl 😉 Die Wort-Uhr war uns tatsächlich bereits bekannt und steht sogar auf unserer To-do-Liste!

    14. September 2015
    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.