Testbericht: André Belfort Le Capitaine

Zoom_AB_8110_silberTechnische Daten:

  •    Automatikwerk André Belfort Kaliber ETK 811
  •     21 Steine
  •     Edelstahlgehäuse und -armband
  •     Automatikwerk André Belfort Kaliber ETK 811
  •     Kratzfestes Saphirglas
  •     Datumsanzeige mit Lupe
  •     Tagesanzeige
  •     Anzeige Monat
  •     24-Stunden Anzeige
  •     Durchmesser ohne Krone: 38 mm
  •     Höhe des Gehäuses: 14 mm
  •     5 ATM druckgeprüft
  •     UVP: 1695 €

Design und Technik:

Sie liegt angenehm am Arm. Das ist das erste was uns auffällt, als wir die Le Capitaine aus ihrer ansprechenden Verpackung nehmen und anlegen. Die Uhr hat ein stattliches Gewicht und auch ihr Gehäusedurchmesser von 38 mm verleiht der Le Capitaine eine angemessene Präsenz. Das wertige Edelstahlarmband ist mit einem Fliplock Verschluss zu verschließen. Auch gefällt ihr modernes und ausgewogenes Design, das der Uhr einen ganz eigenen Charakter verleiht. Der Zeitmesser aus dem Hause Andé Belfort wirkt gewissenhaft verarbeitet. Unser Testmodel weißt optisch keinerlei Mängel oder Kratzer auf. Im Alltag erweist sich das Auotmatikwerk als präzise und zuverlässig. Wir können über keine nennenswerten Gangabweichungen berichten. Das Stellen und Bedienen der Uhr mittels der geschützten Krone ist unproblematisch. Haptik von Drücker und Krone überzeugen uns. Für Komfort im Alltag sorgt
die Wasserdichtigkeit von 5 bar.

Fazit:
Für einen durchaus stattlichen Preis bekommt man mit der Le Capitaine von Andé Belfort eine qualitativ solide Uhr die Funktionalität und Design vereint.

Schreib als Erster einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.