Jaeger-LeCoultre Deep Sea Chronograph

Jaeger-LeCoultre bringt mit dem Deep Sea Chronograph eine neue Taucheruhr auf den Markt. Eine, also irgendeine? Nein natürlich nicht. Typisch Jaeger wird auch dieser Diver wieder etwas ganz Besonderes, denn er ist gleichzeitig ein höchst genauer Chronograph. Damit wird er zu einem professionellen Messgerät für das SCUBA Tauchen (mit Atemgerät).

Der Deep Sea Chronograph reiht sich in die tolle Reihe der Chronometer, welche aus dem historisch bedeutenden Chronoflight hervorgegangen sind. Wie im Folgenden zu sehen macht er seinen Ahnen keine Schande.

Technische Eigenschaften

Uhrwerk

  • mechanisches Werk mit automatischem Aufzug, Kaliber Jaeger-LeCoultre 758, von Hand gefertigt, zusammengesetzt und verziert
  • 28 800 Halbschwingungen pro Stunde
  • 47 Lagersteine
  • 6,8 mm Höhe
  • 340 Einzelteile
  • 65 Stunden Gangreserve

Funktionen

  • Stunde, Minute, kleine Sekunde
  • Chronograph: Stunden- und Minutenzähler, Sekunde im Zentrum
  • Anzeige des Chronostands

Zifferblatt

  • mattschwarz
  • Superluminova-Index, weiß

Gehäuse

  • Edelstahl
  • Durchmesser 42 mm
  • drehbare Lünette
  • Saphirglas
  • Wasserdichtigkeit: 10 bar

Armband

  • schwarzes Leder mit Dornschließe aus Edelstahl

Referenznummer

  • Q2068570

Hier noch ein paar schöne Bilder:

Schreib als Erster einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.