Apple iWatch: Wann kommt sie nun endlich?

Das nächste große Ding von Apple wird eine Armbanduhr – so munkelt man zumindest. Gerüchten zufoge wird Apple in nicht allzulanger Zeit eine Smartwatch auf den Markt bringen. Tatsächlich spricht einiges für die neue iWatch. Wearable Computing ist Trend. Noch ist der Markt aber nicht übersättigt. Zwar wurden bereits einige Smartwatches vorgestellt und auf den Markt gebracht – so zum Beispiel auch das erfolgreiche Kickstarter-Projekt „Pebble“. Ausgereift sind die neuen Smartwatches jedoch noch lange nicht. Apple hätte nun die Möglichkeit mit ihrer iWatch ein erstes massentaugliches Gerät auf den Markt zu bringen. Das glückte ja bereits schon mit dem MP3-Player, Smartphone und Tablet. Die Sprachsteuerung Siri würde ein Bedienung stark vereinfachen und wäre daher ein großer Vorteil der iWatch. Mit den passenden Apps und einem App Store wie iTunes könnte die iWatch alle anderen Smartwatches locker in die Tasche stecken.

Wir sind gespannt was da in der Schublade der Appel-Entwickler noch auf uns wartet.

Schreib als Erster einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.